Benefiz 2011

Home > Rückblick > Benefiz > Benefiz 2011

Die Corso und SHELL Spende Einnahmen von CHF 17'380.- werden vollumfänglich an Behindertenorganisationen und den Jugendsport  in der Zentralschweiz ausgeschüttet.

CHF 18`000.- Spenden an: Stiftung Brändi Sursee, pro integral Sursee, Blindenheim Baar und  zweckgebunden an den Jugendsport, FC Sempach, Voleya Obwalden und SC Frosch Oberägeri.

Der 3. EURO Ferrari DAY am 28. August 2011 hat über 4000 Schaulustige bei besten Wetterbedingungen zum Touring Camping und Restaurant Seeland nach Sempach gelockt. Die Fans konnten den dröhnenden Motoren der rund 230 Ferraris für einmal ganz nahe sein. Es fuhren über 200 Ferrari in 2 Corso um den Sempacher See. Mit diesem Erlös und diversen Spenden kam am Ende ein Betrag von CHF 17'380.- zusammen, aufgerundet auf CHF 18‘000.- von den Veranstalter.


(Foto bu)
Übergabe des Geldes im Restaurant Seeland in Sempach durch die Veranstalter
Von links unten: Kurt Helfenstein FC Sempach, Helene Fuchs, Blindenheim Baar, Christian Mooser und Jo Vonlanthen Veranstalter, Voleya Obwalden, Barbara Buri
Von oben links: Daniel Krummenacher Voleya Obwalden, Markus Tremp Stiftung Brändi Sursee, Michel Bätscher und Urs Ottiger pro integral Sursee, Hans Schnyder Blindenheim Baar,Thomas Iten, SC Frosch Unterägeri


Zeit: 21:56 / Datum: 11.12.2017   |   Impressum  |   Sitemap  |   Kontakt  |   Admin-Login  |   Besucher online: / Besucher Total: 36256